FANDOM


Ayumi Otosaka (乙坂 歩未, Otosaka Ayumi) ist ein Hauptcharakter in Charlotte und Yū Otosakas kleine Schwester. Sie ist in der Mittelschule und sieht zu Yusa Nishimori von der Band How-Low-Hello hinauf.

Erscheinungsbild Bearbeiten

Ayumi hat lange Haare mit der gleichen Farbe wie Yū. Ihren Pony hat sie größtenteils an beiden Seiten angepinnt, was ein paar lose Haarstränge von ihrer Stirn hängen lässt. Sie hat zudem ebenfalls Violette Augen.

Persönlichkeit Bearbeiten

Ayumi hat eine sehr fröhliche Persönlichkeit, gezeigt dadurch wie enthusiastisch und einfach zu handhaben sie ist. Sie liebt es die Sterne zu betrachten und nennt sich selbst oft "Ayu".

HandlungsverlaufBearbeiten

Ayumi spielt vorerst keine große Rolle in der Geschichte. Sie weiß nichts von diesem Ganzen "Fähigkeiten"-Ding und wenn Yū nicht zuhause ist, denkt sie, dass er mit der Schülervertretung beschäftigt ist. Nach ein paar Episoden, erwähnt sie, dass sie ein Junge darum bat, mit ihr auszugehen und sie ablehnte. Dann holt sie sich eine Erkältung und muss für einen Tag im Bett bleiben. Ihre Freunde kommen, um sie zu besuchen und Yū sagt Ayumi, dass sie noch einen weiteren Tag im Bett bleiben muss. Ayumi möchte den Schultag nicht verpassen und schleicht sich ohne sein Wissen nach draußen. Als ihr Bruder und die anderen herausfinden, sie habe eine Fähigkeit, wollen diese so schnell wie möglich zu ihr gelangen, denn "Zerfall" hört sich gefährlich an. Ayumi wird gleichzeitig von einem weiteren Mädchen aus ihrer Klasse mit einem Messer bedroht und nutzt ihre Fähigkeit. Das Schulgebäude bricht zusammen und Ayumi stirbt angeblich in dem Moment, in dem ihr Bruder sie erreichen wollte.

In Episode 10 reist Yū in der Zeit zurück, um Ayumi zu retten. Er benutzt die geraubte Fähigkeit "Zeitsprung" von Shunsuke und versteckt sich in einem metallenem Spint im obersten Stockwerk, des Gebäudes, sodass er schnell auftauchen kann, um Ayumi zu retten.

Fähigkeit Bearbeiten

Ayumi ist in der Lage die Fähigkeit "Zerfall" zu nutzen, was die Dinge um sie herum zerstört und zerbrechen lässt; es sollte nicht mit der Fähigkeit verwechselt werden, Erdbeben zu erzeugen, da sie keine tatsächliche Bewegung des Bodens auslösen kann. Ihre Haare leuchten, direkt bevor sie die Fähigkeit nutzt. Sie nutzte diese Fähigkeit einmal, als sie von Konishi einer Klassenkameradin mit einem Messer bedroht wird, aber aufgrund dessen stürzte das gesamte Gebäude ein, was zu ihrem angeblichen Tod führte. Yū wurde auch von den Nachwirkungen des "Zerfall's" erwischt, während er versuchte Ayumi zu retten, dennoch überlebte Yū den Zusammensturz.

Trivia Bearbeiten

  • Sie fügt Pizza-Soße zu jedem Gericht hinzu, um Yū an das Essen ihrer Mutter zu erinnern.
  • Bekommt oft Nasenbluten, wenn sehr aufgeregt.
  • Sie fühlte sich immer so, als würde jemand in der Familie fehlen. Wie in Episode 9 enthüllt wird, haben Yū und sie einen älteren Bruder Shunsuke Otosakaa.
  • Nach ihrem angeblichen Tod in Episode 9, trat sie in Episode 9 in einem Flashback erneut auf.
  • Es wird gesagt sie sei lebendig und wurde von Kumagami in Episode 9 gefasst.
  • Sie ist ein großer Fan von Yusa Nishimori

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki